Fleißige Gartenbahner!

In den vergangenen Monaten haben unsere Gartenbahner eine neue Akku-Lok für den Verein gebaut. Das Vorbild ist eine tschechische Regelspurdiesellok (T211), die auf 1000 mm umgespurt wurde und nun als
Tm 2/2 20 für Kummler + Matter fährt. Das Modell ist im Maßstab 1:5,5 gehalten und hat eine Spurweite von 7 1/4 Zoll. Es wird von zwei 24V-Motoren mit je 250 Watt Leistung angetrieben,  besitzt Spitzenbeleuchtung und ein Horn und wird mit einer Funkfernsteuerung geregelt.

Hier zwei Fotos von der Probefahrt, die am 29.05.2021 stattgefunden hat:

Probefahrt Akku-Lok am 29.05.2021; Foto: Michael Tramm / Torsten Seipt.
Probefahrt Akku-Lok am 29.05.2021; Foto: Michael Tramm / Torsten Seipt.

Desweiteren ist eine alte Garage der Spitzhacke zum Opfer gefallen:

Abriss der Garage am 29.05.2021; Foto: Michael Tramm / Torsten Seipt.

Hier sollen Abstellgleise für Gartenbahn-Lokokomotiven entstehen:

Abriss der Garage am 29.05.2021; Foto: Michael Tramm / Torsten Seipt.

Sobald die Pandemie-Lage es zulässt, werden wir die neue Akku-Lok im Rahmen eines Gartenbahn-Fahrtages der Öffentlichkeit präsentieren. Wir freuen uns darauf!

Es geht voran: Winter-Baupause beendet!

Die Arbeiten an der Erneuerung der Dielung im Warteraum werden nun fortgesetzt.

So sah es noch im Dezember aus:

Warteraum Dielung 22.12.2020; Foto: H-J. Krohberger

Im Mai wurde die neue Dielung geschliffen und versiegelt:

Warteraum Dielung 08.05.2021; Foto: H-J. Krohberger